Gottesdienst

Der Gottesdienst

Der Gottesdienst am Sonntag ist der Mittelpunkt unseres Gemeindelebens. Um 10 Uhr treffen sich Menschen aller Generationen, Jüngere und Ältere. Dies ist die Zeit, um nach der Woche zur Ruhe zu kommen, sich mit Liedern und Gebeten Gott zu nähern und aus der Predigt Impulse und Gedankenanstöße mit in den Alltag zu nehmen. Kinder zwischen drei und 12 Jahren haben parallel in den verschiedenen Gruppen des Kindergottesdienstes ihr eigenes Programm. Eltern mit Säuglingen können den Gottesdienst von den Babyräumen aus verfolgen.

Unsere Gottesdienste dauern etwa 75 Minuten. Einmal im Monat feiern wir das Abendmahl mit Brot und Traubensaft. Nach den Gottesdiensten besteht immer die Möglichkeit, mit geschulten Mitarbeitern zu sprechen und für sich beten zu lassen.

Übrigens: Schwerhörige, die über ein umschaltbares Hörgerät verfügen, können den Gottesdienst auch über die eingebaute Induktionsschleife hören.
Wer den Gottesdienst so gut findet, dass er ihn noch mal anhören oder anderen weitergeben möchte, kann gegen eine geringe Gebühr nach dem Gottesdienst eine CD erwerben.

Alle Predigten werden auch hier online gestellt. Wer mal den Gottesdienst verpasst, kann also anschließend auf die Homepage gehen und mit wenigen Klicks die Predigt als MP3 anhören.

Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es im Foyer noch Kaffee oder kalte Getränke. Hier ist Gelegenheit, einander kennen zu lernen, sich über die Predigt oder anderes auszutauschen.